18. Naturhornseminar Kloster Hedersleben 2020

18. Naturhornseminar 2020

10.-13.09.2020 im Kloster Hedersleben

Nach dem erfolgreichen Neubeginn im letzten Jahr bietet der Förderverein des Jagdhornbläserchores der Forstlichen Fakultät Göttingen wieder ein Naturhornseminar mit einem hochkarätigen Dozententeam an und setzt damit die langjährige Tradition fort.

Das Seminar richtet sich an Es-Horn Bläser, die sich in bläserischen Grundlagen und weiterführenden thematischen Angeboten fortbilden wollen. Die Teilnehmenden erwartet eine Fortbildung auf sehr hohem Niveau (die Dozenten sind alle Berufshornisten) in einer traumhaft schönen Umgebung.

Termin: DO, 10.09. bis SO, 13.09.2020

Ort: Kloster Hedersleben in Sachsen-Anhalt (bei Quedlinburg). Bei schönem Wetter finden die Kurse draußen im weitläufigen Klosterpark statt, alternativ stehen genügend großzügige Seminarräume mit guter Akustik zur Verfügung.

Kosten: Der Seminarbeitrag, in dem u. a. Unterbringung (2-Bett-Zimmer mit Du/WC), Vollverpflegung und Seminargebühren enthalten sind, beträgt 410,- Euro/Person.

Anmeldung: Seit Anfang Januar 2020 (exklusiv für Vereinsmitglieder) möglich bzw. ab dem 15. Januar 2020. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss: 13.08.2020

Zum Anmeldeformular (ausfüllbares PDF) 



Anmeldeorganisation:

ID Wald GmbH in der Geschäftsstelle des Deutschen Forstvereins e.V.
Büsgenweg 1,  37077 Göttingen

Telefon  0551 / 379 62 65
Fax  0551 / 379 62 37
E-Mail:  info(at)naturhornseminar.de


Impressionen